Bürgergemeinde

Die Bürgergemeinde (regional auch Burger-, Ortsbürger- bzw. Ortsgemeinde) ist eine Personalkörperschaft des öffentlichen Rechts in der Schweiz. Ihr gehören unabhängig vom aktuellen Wohnort ausschliesslich natürliche Personen an, die den Status des Bürgers und damit das Heimatrecht der (Bürger-)Gemeinde besitzen.
Die Bürgergemeinde Engelberg verwaltet die Bürgergüter der Engelberger. Dazu gehören Mehrfamilienhäuser, Wälder und Strassen. Der Bürgergemeinde Engelberg gehören 842 Hektaren Wald. Das Kloster Engelberg ist Eigentümerin von 703 Hektaren Wald. Seit ein paar Jahren hat die Bürgergemeinde die Waldfläche des Klosters gepachtet. Private Personen besitzen noch 444 Hektaren Wald. Zuständig für die gesamte Waldfläche ist das Forstteam der Bürgergemeinde Engelberg. Untenstehend erhalten Sie eine Übersicht über die Parzellen.

Die Bürgergemeinde Engelberg ist zudem zuständig für die Einbürgerungen.

 

.

News

Information Bürgerkanzlei

Die Bürgerkanzlei bleibt vom 7. Oktober bis und mit 12. Oktober 2019 ferienhalber geschlossen. Ab dem 13. Oktober 2019 ist die Bürgerkanzlei wie ...

Erfolgreicher Lehrabschluss

.

Sturmschäden im Engelberger Wald

Das Sturmtief «Burglind» und der Föhnsturm vom vergangenen Montag auf Dienstag haben im Engelberger Wald ...

Einstellhallen-Plätze zu vermieten

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung Einstellhallenplätze im Tellenstein 22 Fr. 120.00 pro ...

Sechste «Holzkopf»-Auszeichnung geht an Gebrüder Hurschler

Arbeit im Wald ist für Sepp und Walter Hurschler eine wahre Berufung. Nun wurden die Brüder Hurschler für ...